Ich schreibe schon so lange, besonders in schwierigen Zeiten meines Lebens und bemerkte ,
dass es für mich eine Art von Verarbeitung war.
Dann kamen immer mehr Bücher, Ausbildungen, Kurse und Praktika hinzu, in denen ich nach Informationen, Erklärungen und Anregungen suchte um mich mit bestimmten Themen noch intensiver auseinandersetzen zu können.  Da ich immer noch gern schreibe, entstand die Idee eines Blog.
Ich würde mich sehr freuen, wenn ich etwas Interessantes, zum Nachdenken, als Bestätigung oder als Anregung hier niederschreibe.
Alles was ich schreibe kommt als  m e i n e  Wahrheit, aus meinem inneren Gefühl und meiner inneren Zustimmung auf`´s Papier.
Ich halte dies natürlich nicht als der „Weisheit letzter Schluss“ und würde mich freuen, wenn
jeder Mensch seine eigene Wahrheit dazu spürt.
Aber Wahrheit ist : Das Ehrliche, unsere wahre Natur und somit das Beste in uns soll leben
dürfen, damit wir irgendwann auf ein erfülltes Leben zurückblicken können.