Termine unter Tel: (0421) 63 64 078

Email: petra.dirks@live.de

Meine Anwendungsgebiete

Geistiges Heilen

Hinweise auf geistiges Heilen finden sich seit Menschengedenken in allen Kulturen. Handauflegen wurde z.B. in Höhlenzeichnungen der Steinzeitmenschen dargestellt, in alten ägyptischen Schriften und im frühen Christentum ebenso wie in Überlieferungen der griechischen Antike.

Es gehörte, wie auch andere natürliche Methoden, zur Behebung von Störungen im Wohlbefinden.

Mit der Entstehung der modernen Wissenschaft, ist deren Bedeutung und Beachtung größtenteils verloren gegangen, was allerdings nichts an ihrer Wirksamkeit ändert. Geistiges Heilen zielt ab auf die Aktivierung der Selbstheilungskräfte.

Es ist ein zusätzliches Angebot für Hilfesuchende und steht nicht in Konkurrenz zu anderen Heilwesen.

Ein Heiler stellt keine Diagnosen.

Aufgabe und Ziel ist es, Heilung im ganzheitlichen Sinne zu fördern.

Fernheilung

Bei der Fernheilung wird ebenso die universelle Energie übertragen, wie bei einer Kontaktbehandlung.

Eine Fernheilung ist kostenlos.

Astrologie

Die heutige Wissenschaft bringt uns Menschen dazu, in einer immer mehr lebensferner und oftmals lebensfeindlicher Welt zu verarmen.

Alles soll intellektuell erfassbar sein. Errechenbare Daten, eine Flut von rationalen Erkenntnissen überschwemmen uns. Sicher ist vieles davon auch hilfreich, gut und richtig.

Aber wo bleibt der Mensch in seiner Stellung im Kosmos und in den Naturgesetzen? Wo bleibt der Mensch, bei dieser einseitigen wissenschaftlichen Orientierung, mit all seinen Fragen und Antworten nach dem Sinn und der Bestimmung seines Lebens? Was hilft uns, unsere wahre Natur zu entdecken, unsere ursprünglichen Anlagen, unsere Ganzheit?

Die Ergänzung zu unserer heutigen Wissenschaft wäre z.B. die Astrologie, die den Menschen in der Gesamtheit der Schöpfung wieder mit einbezieht.

Das Geburtshoroskop ist ein einzigartiges Abbild der Persönlichkeit und kann als Mittel zur Selbsterkenntnis und Selbstentwicklung dienen, einen Zugang zu uns selbst und anderen zu bekommen.

Wir können über das Geburtshoroskop etwas über unsere angelegten Talente und Fähigkeiten erfahren, aber auch über Schwierigkeiten diese zu leben. Es hilft uns bei dem Erkennen unserer wahren Bestimmung, denn leben wir in Übereinstimmung damit, erfahren wir das Gefühl der Sinnhaftigkeit unseres Daseins.

Viele Menschen werden schon früh in nicht passende Rollen gedrängt, an der sie letztendlich leiden ohne dass ihnen der Grund bewusst ist. Die Kenntnis des Geburtshoroskop kann uns oftmals den Mut geben zu uns zu stehen. Was unterdrückt oder vernachlässigt wurde, was angepasst war und wo wir uns minderwertig gefühlt haben kann erkannt und verändert werden.

Ein Astrologe ist kein Wahrsager. Er ist Begleiter und Lebensberater und kann und soll dem anderen Menschen keine Verantwortung abnehmen.

Kinesiologie

Durch einen sogenannten Muskeltest kann der Körper »befragt« werden, was ihn belastet.

Mediales Schreiben

Ich stimme mich auf deine Seele ein und nehme die Verbindung medial durch Hellfühlen und Hellhören war.
Dabei schreibe ich auf, was ich für dich dann empfange.
Diese Aussagen können helfen, dir neue Einblicke auf dein Leben zu ermöglichen.

Klopftechnik

Die Klopftechnik ist die direkte Verbindung über die Meridiane (Energieleitbahnen) von der Seele zum Körper. Bestimmte Akupunkturpunkte, die auf den Meridianen liegen, werden mit den Händen beklopft. Blockaden können beseitigt werden, die Energie der Seele kann frei zum Körper fließen und die unendliche Weisheit des Körpers kann diese umsetzen.

Bachblüten

Aufgrund leidvoller Erfahrungen durch Kindheitserlebnisse, Erziehungsfehler, Umweltschäden u.ä. werden oftmals unsere persönlichen Potentiale nicht voll genutzt bzw. verwirklicht.

Wir wehren die wachstumsfördernden Impulse unserer Seele ab, was sich durch Angst, Unsicherheit, Mutlosigkeit, Rückzug, Unentschlossenheit oder auch in Ärger, Ungeduld, Haß, Eifersucht, Habgier, Unglücklichsein u.ä., bemerkbar macht.

Diese zunächst negativen Gemütsstimmungen bzw. Seelenzustände können sich später als körperliche Krankheit zeigen, denn jeder Krankheit geht ein negativer Seelenzustand voraus. Die Seele benützt den Körper um etwas auszudrücken.

Um ein erfülltes, glückliches und gesundes Leben zu leben, brauchen wir einen klaren Zugang zu unserer Persönlichkeit. Die Bachblüten sind dabei hilfreiche Begleiterinnen. Es sind heilende Schwingungen, die sie auf uns übertragen. Sie wirken dort, wo die Lebensenergie in falschen Bahnen läuft oder blockiert ist, wo die Seele mit der Persönlichkeit nicht im Einklang ist.

Sie bringen uns in Kontakt mit unseren tieferen bewußten und unbewußten Schichten.

Wo Disharmonie und Erstarrung herrschte, fließt wieder Leben ein und diese wertvolle Lebensenergie kann genutzt werden für Erkenntnisse und Veränderungen im Leben und in unserer Lebenseinstellung. Es gibt bei der Einnahme von Bachblüten keine Überdosierung, keine Nebenwirkungen und keine Unverträglichkeiten mit anderen Therapieformen.

Schüssler Salze

Ist der Mineralhaushalt gestört, können Beschwerden der verschiedensten Art die Folge sein.
Durch gezielten Ausgleich fehlender Mineralien im Körper, ist dieser in der Lage, neue Kräfte zu mobilisieren.
Sie werden auch als wahren »Jungbrunnen« für Körper, Seele und Geist bezeichnet. Wirken stabilisierend, stärkend, erfrischend und unterstützend.
Ebenso wie die Bachblüten können sie neben allen anderen Behandlungsformen und Medikamenten genommen werden. Sie sind frei von Nebenwirkungen.

Tarot

Das Tarot hat nichts mit billigem Theater zu tun, mit Wahrsagerei oder geheimnisvoller Magie. Dieser Missbrauch hat den wahren Wert des Tarot in Verruf gebracht.
Die Welt wurde nicht erst im 18. und  19. Jahrhundert mit dem Beginn der Wissenschaft, der Rationalität und dem analytischen Erforschen erfunden.
Es gab sie schon sehr lange vor dieser Zeit und in dieser Zeit gab es mit dem eigenen inneren Erleben, dem Seelischen und den Geheimnissen des menschlichen Seins einen natürlichen Umgang.
(Die Wissenschaft musste allerdings ihre Grenzen zum „Zweifelhaften“ hin immer mehr erweitern um die Welt erklären zu können.)
Wir selbst überfordern uns heutzutage mit hohen Selbstansprüchen, Leistungsdenken, mit der Suche nach Anerkennung, starkem Pflichtbewusstsein und der Einhaltung von genormten und starren Richtlinien. Dadurch entfremden wir uns immer mehr von uns selbst. Von dem, was wir wirklich wollen, was uns gut tut und was nicht, und danach dann zu handeln.

Die Karten dienen als Hilfsmittel und ermöglichen uns, unseren aktuellen inneren Zustand aufzuzeigen und wo wir gerade stehen.
Nicht um in die Zukunft zu schauen, denn jede Entscheidung von uns beeinflusst unsere Zukunft. Darum ist es wichtig, die richtigen und bestmöglichen Entscheidungen zu treffen. Die Karten zeigen Tendenzen auf, wo es hingeht, was geschieht, wenn wir so oder so handeln. Und sie zeigen Chancen, Vorgehensweisen, Herausforderungen und Unterstützungen an.
Sie präsentieren sich uns, ähnlich wie in der Astrologie, durch Symbole und Bilder, die übersetzt und gedeutet werden. Unser Unbewusstes, unser inneres Wissen spricht in Bildern und dies weiß, ohne den reglementierenden und selektierenden Verstand, den gewohnten Sichtweisen und den fixen Vorstellungen, wann unsere Potentiale zu leben sind und führt uns beim Kartenziehen die Hand.
Durch die gezogenen Karten kann eine Klärung von persönlichen Lebensfragen stattfinden um Entscheidungen treffen zu können, die jetzt gut für uns sind.
Sie können helfen, neue Wege zu finden.
Wir erhalten ein tieferes Verständnis für aktuelle Probleme und bekommen dadurch die Möglichkeit, diese Erkenntnisse für unser persönliches Wachstum zu nutzen.
Ungeklärte Situationen und unehrliche Entscheidungen im Leben wirken sich hemmend und belastend auf unseren Alltag und letztendlich auf unsere Selbstentfaltung aus.
Nicht zu vergessen, auch auf unsere Gesundheit.